#sesners52records

Auf meinem Instagram-Account präsentiere ich in diesem Jahr (fast) jede Woche ein Foto einer anderen Schallplatte aus meiner Sammlung – und schreibe einiges dazu.

Auf die Idee gebracht hat mich Musikfreund Hade, der das Ganze im letzten Jahr gemacht hat und auch 2017 weiter munter Platten zeigt und dazu erzählt. Für meine eigenen Posts reichte daher bald der Hashtag #52recordsof2017 nicht mehr – und so lassen sich meine Einträge nun ganz bequem unter #sesners52records ansehen und lesen.

Natürlich komme ich nicht jede Woche zum Posten, und wenn, dann meist nur, weil der Sohn gerade Siesta hält und ich mal ein wenig Freizeit habe. Dafür schreibe ich meist mehr zur jeweiligen Platte als ursprünglich angedacht. Und da man damit locker einen Blog füllen könnte, wollte ich wenigstens mal hier davon erzählen, was ich da so mache.

Wer mir noch nicht auf Instagram folgt: Bitte hier entlang zu @sesner – jeder Like zählt!