Die Box bei Radio Love Love

Riddim Box Radio Love Love

Radio Love Love laden derzeit ihre kompletten Shows bei Mixcloud hoch – darunter auch die schöne Episode, die kleinski und ich 2013 im Namen der Box aufgenommen haben!

Darauf gekommen bin ich, weil der Link zur Show #207, die ich im Alleingang letztes Jahr bei Twit und Co. aufnahm, gerade nicht mehr gültig ist – Danke, Soundcloud. Aber ich bin ja sowieso eher Fan von Mixcloud, deswegen freue ich mich, dass dort jetzt nach und nach alle alten Shows von Radio Love Love zum Anhören verfügbar gemacht werden.

Die Episode #141 nahm ich damals mit kleinski noch im alten Studio von Radio Love Love auf. Da wir unser damals noch frisches Party-Baby namens Riddim Box vorstellen wollten, spielten wir komplett nur britische Musik. Statt hartem UK Bass gab es aber eher Reggae, Rap und Beats der sanfteren Art, sogar der zu hörende Drum’n’Bass ist smooth.

Bis also “meine” Episode wieder online steht, empfehle ich “unsere” – wie im Übrigen natürlich alle Folgen von Radio Love Love. Und wo wir bei Empfehlungen sind: In wenigen Tagen steigt schon wieder unsere riesige Sause zu Karneval! See you there!